Liebe Vredener Golfer:

vielen Dank für Eure Teilnahme am

4. Vredener Golfertag in Winterswijk!

 

 

Der 4. Vredener Golfertag stand diesmal ganz unter dem Motto:

Wind, Wind und nochmals Wind

Fotogalerie

Fotos: Robin Rother


Die Organisatoren Ludwig Schoppen und Friedhelm Sicking bedanken sich noch einmal recht herzlich bei allen Teilnehmern des 4. Vredener Golfertages für die Teilnahme und die gute Stimmung während des gesamten Turnieres. Trotz des sehr stürmischen Wetters wurden auch vereinzelt durchaus sehr respektabe Ergebnisse erzielt.

 

Neben den Brutto- und Netto-Siegern der zwei Spielklassen standen besonders die Gewinner der Sonderpreise im Blickpunkt: Longest Drive - Marco Bennink (Klasse B) und Ingo Verwohlt (Klasse A) sowie nearest to the Pin, den unser "Golfgott" Benno Rickert gewann.

 

In der von Lupo in gewohnt launiger Art durchgeführten Siegerehrung blickte er auch auf das erste Vredener Golfer-Turnier vor 4 Jahren zurück, das seinerzeit von Heinz Verwohlt ins Leben gerufen wurde. Alle Anwesenden waren sich einig, dieses Turnier auch zukünftig wechselweise in Ahaus und Winterswijk durchzuführen.

 

Insofern wünschen wir allen Vredener Golfern noch eine gute Saison - und freuen uns schon auf ein gesundes Wiedersehen in Ahaus im kommenden Jahr!